– Ideal zur Luftentfeuchtung in Schwimmbädern und Wellnessbereichen, kleinen Produktionsstätten, Lagerhallen, Museen und Archiven –

21. Dezember 2021 – Meaco, ein führender Anbieter von Luftaufbereitungsgeräten, stellt die MeacoWall Serie vor, drei energieeffiziente, geräuscharme Luftentfeuchter mit unterschiedlichen Leistungsstufen für private und gewerbliche Anwendungen. Nicht nur die technischen Spezifikationen überzeugen, ihr ansprechendes Design und die Ausführung wahlweise in schwarz oder weiß machen sie zur perfekten Lösung für eine Vielzahl von Umgebungen. Die wandmontierbaren Luftentfeuchter sind ab sofort unter eu.meaco.com zu den unverbindlichen Verkaufspreisen von 1.999,99 Euro inkl. MwSt. für den MeacoWall 53, 2.199,99 Euro inkl. MwSt. für den MeacoWall 84 und 2.499,99 Euro inkl. MwSt. für den MeacoWall 108 erhältlich.


Ein Schwimmbad ist ein tolles Asset, ganz gleich, ob es sich um ein kleines kommerzielles Wellnesscenter handelt oder um einen Indoor-Pool zu Hause. In allen Fällen muss die sorgfältige Pflege und Instandhaltung großgeschrieben werden. Die Wasserqualität muss kontrolliert werden, um ein sicheres Schwimmerlebnis zu gewährleisten, aber auch die Bausubstanz des Raums ist ernsthaft gefährdet, wenn die Luftfeuchtigkeit dauerhaft zu hoch ist. Es ist keine Überraschung, dass in Schwimmhallen eine hohe relative Luftfeuchtigkeit herrscht, die die Einrichtung und Ausstattung des Raums beschädigen und zu Schimmelbildung und Kondensationsproblemen sowie zu strukturellem Verfall führen, wenn die Feuchtigkeit nicht permanent kontrolliert und bei Bedarf reduziert wird. Daher sind alle Schwimmhallen entweder mit einem Luftentfeuchter oder einem komplexeren Lüftungsgerät ausgestattet, das einen Luftentfeuchter enthält.
Für Schwimmbecken mit einer Größe von bis zu 10 x 8 Metern ist einer der MeacoWall Luftentfeuchter eine mögliche Lösung. Um die richtige Größe des Schwimmbadentfeuchters zu finden, können Nutzer in Kontakt mit den Experten von Meaco treten. Bei Angabe der Abmessungen der Wasseroberfläche sowie der Wasser- und Lufttemperatur und ob eine Poolabdeckung verwendet wird oder nicht, errechnet Meaco, wieviel Wasser täglich aus dem Pool verdunstet und welche Größe der Luftentfeuchter haben muss. Ein kleines 6 x 4 m großes Schwimmbecken ohne Abdeckung kann zum Beispiel leicht 48 Liter Feuchtigkeit pro Tag oder 1.500 Liter pro Monat abgeben, was zu Schäden an Einrichtungsgegenständen, Ausstattung und Mobiliar führen kann.
Kunden, die viel Geld in den Bau eines schönen Schwimmbads investiert haben, wollen nicht, dass dieses durch Feuchtigkeit beschädigt wird, und sie wollen nicht, dass ein hässlicher Luftentfeuchter aus Metall oder Kunststoff das Aussehen des Schwimmbads beeinträchtigt. Der MeacoWall Luftentfeuchter bietet dank seiner Optik und seiner technischen Spezifikationen die ideale Lösung. Er gibt er die zur Entfeuchtung verbrauchte Wärme an den Raum zurück, wodurch sich die Schwimmhalle wärmer anfühlt.

Geeignet für Museen, Industrie- und Lagerhallen
Die meisten Objekte in einer Museumssammlung befinden sich abseits der Öffentlichkeit in einem Lager. Dort ist es genauso wichtig, dass die Sammlungsstücke bei der richtigen relativen Luftfeuchtigkeit gelagert werden, wie bei allen ausgestellten Objekten, die sich in den öffentlichen Räumen befinden. Die meisten unterschiedlichen Sammlungen eines Museums werden bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 55%rh +/-5%rh aufbewahrt. Wenn diese Bedingungen langfristig beibehalten werden, kann die Lebensdauer eines Objekts verlängert und sichergestellt werden, dass es auch künftigen Generationen zur Verfügung steht.

Die MeacoWall Geräte sind auch für öffentliche Galerien eine gute Wahl, da sie nicht nur gut aussehen, sondern mit einem niedrigen Geräuschpegel von unter 50 dB auch den Kunstgenuss nicht beeinträchtigen. Die Anwendung im Museum unterscheidet sich kaum von vielen anderen Anwendungsmöglichkeiten, ob es sich nun um den Schutz von Oldtimer, Finanz- und Rechtsunterlagen, Musikinstrumenten und Bauteilen oder Fertigteilen handelt. Alles, was gelagert wird, besteht aus organischem Material, das Feuchtigkeit aufnimmt und abgibt und bei einer zu hohen relativen Luftfeuchtigkeit auf irgendeine Weise Schaden nehmen kann.
Die Installation ist einfach und kann auf Wunsch vom Meaco Servicepartner Fieberitz GmbH und Co. KG durchgeführt werden. Eine Wandhalterung zur Befestigung des Entfeuchters wird mitgeliefert, für den Stromanschluss sollte eine abgesicherte Stichleitung verwendet werden. Das Wasser kann über den mitgelieferten Schlauch entweder über die linke oder rechte Seite des Entfeuchters kontinuierlich abgeleitet werden. Da die Geräte nur knapp über 200 mm tief sind, ragen sie auch nicht besonders in den Raum hinein. Mit dem niedrigen Geräuschpegel von unter 50 dB stören sie niemanden.

Meaco gewährt für die MeacoWall Modelle eine zweijährige Garantie auf Teile und Verarbeitung. Laufende Wartung und Support können bei Bedarf über den Meaco Servicepartner Fieberitz (www.fieberitz.de) durchgeführt werden.

Hochauflösende Fotos der MeacoWall Luftentfeuchter sind unter folgendem Link erhältlich: https://bit.ly/3EfOBn0

Wenn Sie keine weiteren Pressemitteilungen von Meaco erhalten möchten, schicken Sie uns bitte eine kurze Mail an janet@spacey-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.