Tipps um Feuchtigkeit in Räumen effektiv zu reduzieren und Folgeschäden zu vermeiden

Wie Hausbesitzer und Mieter feuchte Räume möglichst schnell wieder trocken bekommen

19. August 2021 – Viele Hausbesitzer und Mieter kennen es, nach dem Beseitigen eines Wasserschadens, wie er z. B. durch starke Regenfälle, eine kaputte Waschmaschine oder einen Rohrbruch verursacht werden kann, bleiben häufig feuchte Wände und Decken zurück. Wird nichts dagegen unternommen, kann das zu einer gesundheitsschädlichen Schimmelbildung und dem Entstehen von muffigen Gerüchen und Korrosion durch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit führen. Den alten Zustand möglichst schnell wiederherstellen ist verständlicherweise das Ziel der vom Wasserschaden betroffenen Hauseigentümer. Auf dem Weg dorthin spielen Faktoren wie z. B. die im Mauerwerk und Decken befindliche Restfeuchte, die Umgebungstemperatur, Luftbewegung, der Einsatz von Luftentfeuchtern usw. eine entscheidende Rolle.

Wie beseitigt man einen Wasserschaden am effektivsten?

Zunächst sollte sichergestellt werden, dass das gesamte Wasser abgeflossen ist und die Ursache des Wasserschadens beseitigt wurde. Dann heißt es alles wegräumen, was Feuchtigkeit oder Wasser im Raum halten könnte, einschließlich aller Möbel, Teppiche usw. Bei gutem Wetter hilft es die Fenster und Türen weit zu öffnen, damit die Räume gut durchlüftet werden, dennoch kann der Trocknungsprozess ohne den Einsatz von technischem Gerät mehrere Wochen oder gar Monate dauern. Bei trübem regnerischem Wetter empfiehlt es sich, die Fenster und Türen geschlossen zu halten, um nicht noch mehr Feuchtigkeit hereinzulassen.

Vollkommen unabhängig von den äußeren Witterungsbedingungen ist ein Luftentfeuchter ein praktisches und effektives Hilfsmittel gegen die überschüssige Feuchtigkeit in Wohn- und Kellerräumen. Ähnlich wie beim Wäschetrocknen, hilft Wind und Luftbewegung enorm dabei, die Wände schneller trocknen zu lassen. Somit kann der Einsatz eines Ventilators in Kombination mit einem für die Raumgröße passenden Luftentfeuchter die Trocknungsleistung signifikant erhöhen. Da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen und transportieren kann als kühlere Luft, ist ein Heizgerät ebenfalls förderlich für den schnellen Trocknungsfortschritt. Aber Vorsicht, bevor die Räume ohne Bedenken wieder genutzt werden können, sollte überprüft werden, ob die Wände vollständig getrocknet sind. Denn manchmal erweckt eine trockene Oberfläche einen falschen Anschein und die Wände sind im Kern noch feucht. Werden diese zu früh gestrichen oder tapeziert, sind Folgeschäden unausweichlich vorprogrammiert.

Meaco Luftentfeuchter beschleunigen den Trocknungsprozess

Die Auswahl des passenden Luftentfeuchters ist für das Trocknungsergebnis ebenso entscheidend, wie die Raumtemperatur und die Luftbewegung. Meaco, ein führender britischer Hersteller von Luftaufbereitungsgeräten hat für den Einsatz in Gebäuden mit Feuchtigkeitsschäden oder einer hohen Luftfeuchtigkeit verschiedene Produkte im Portfolio. Die Luftentfeuchter MeacoDry Arete One 20L bzw. 25L sind beispielsweise für Raumgrößen von 70 bzw. 90 m² ausgelegt und reinigen mit ihrem integrierten HEPA-Filter die Raumlauft während des Entfeuchtens ganz nebenbei von Staubpartikeln, Schimmelsporen und Krankheitserregern.

Hier eine Auswahl der von Meaco empfohlenen Produkte:

Luftentfeuchter:

MeacoDry Arete® One 20L Luftentfeuchter / Luftreiniger – Meaco DE GmbH – UVP 259,99 Euro inkl. MwSt.

MeacoDry Arete® One 25L Luftentfeuchter / Luftreiniger – Meaco DE GmbH – UVP 299,99 Euro inkl. MwSt.

MeacoDry ABC 20L Luftentfeuchter – Meaco DE GmbH – UVP 259,99 Euro inkl. MwSt.

Meaco 25L Ultra-Niedrigenergie-Luftentfeuchter – Meaco DE GmbH – UVP 299 Euro inkl. MwSt.

Meaco 20L Niedrigenergie-Luftentfeuchter / Luftreiniger – Meaco DE GmbH – UVP 329 Euro inkl. MwSt.

Ventilatoren:

MeacoFan 1056P Standventilator – UPV 149,99 Euro inkl. MwSt.

MeacoFan 1056 Ventilator – UVP 99,99 Euro inkl. MwSt.

MeaocFan 650 Tischventilator – UVP 79,99 Euro inkl. MwSt.

Nähere Informationen zu den Produkten gibt es unter: eu.meaco.com

Bilder sind unter folgendem Link erhältlich: https://bit.ly/2XF6mwm

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Sie können auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Trend

Die beliebtesten Geschichten

SPEISEKARTE

Abonniere unseren Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Meaco-Newsletter an, um Infos zu Neuigkeiten, Ratschläge und die besten Tipps per E-Mail zu erhalten! Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.